Herzlich willkommen!

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu verschiedenen Aktivitäten, Projekten und Fachbereichen von Transfer für Bildung e.V. im Feld der politischen Bildung.

 

Dazu gehören u.a. die Dokumentation von Forschungsarbeiten zur politischen Bildung, Analysen der Forschungsergebnisse und daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen. Mit aktuellen Interviews, Berichten und Arbeitsmaterialien möchten wir den Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis politischer Bildung erleichtern, einen Überblick über die Strukturen der politischen Bildung geben sowie Austausch und Weiterentwicklung anregen.

UPDATE: Am 1. Dezember 2017 haben wir die Arbeit als Fachstelle politische Bildung aufgenommen. Die Fachstelle ist ein Projekt des Transfer für Bildung e.V. und wird gefördert aus Mitteln der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb. Sie wird die Weiterentwicklung der politischen Bildungspraxis in Schule, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung unterstützen. Dafür werden wir in den nächsten drei Jahren einen Überblick über Strukturen und Wissensbestände der wissenschaftlichen Forschung und der Praxis geben und die mit politischer Bildung befassten Bereiche und Akteure in einen Austausch bringen. mehr lesen

Aktuelle Beiträge

Landkarte der Forschung und Topografie der Praxis politischer Bildung nehmen weiter Form an

Foto Fachforum und Beiratssitzung in Essen

Landkarte der Forschung und Topografie der Praxis politischer Bildung nehmen weiter Form an Am 3. Dezember 2018 haben Vertreter_innen aus Wissenschaft und Praxis politischer Bildung die weiterentwickelten Entwürfe einer „Landkarte der Forschung zur politischen Bildung“ und einer „Topografie der Praxis politischer Bildung“ diskutiert. Die Fachstelle politische Bildung hatte erneut zu einem Fachforum und einer anschließenden Beiratssitzung nach Essen... mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Fachstelle pB

4. Demokratietag in NRW

Flipchart zum BarCamp-Session zum Verhältnis von Fachunterricht und Demokratiepädagogik

Unter dem Motto „#WirSindDemokratie – Mehr als 280 Zeichen!“ tauschten sich am 8. November 2018 Schüler_innen, Lehrkräfte und Akteure der außerschulischen Bildung beim 4. Demokratietag Nordrhein-Westfalen über Gestaltungsmöglichkeiten in Schule und Gesellschaft aus. Dazu hatte die Landesgruppe NRW der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik in Zusammenarbeit mit dem Förderprogramm Demokratisch Handeln und dem Ministerium für Schule und Bildung des... mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Fachstelle pB

Projekte im Handlungsfeld „Politische Bildung“ des Innovationsfonds

Foto: AGJ/Bildschön

In Ausgabe 3/2018 der Fachzeitschrift „FORUM Jugendhilfe“ der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) ist ein Beitrag über die geförderten Projekte im Handlungsfeld „Politische Bildung“ des Innovationsfonds des Kinder- und Jugendplans des Bundes im Rahmen der Jugendstrategie Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft erschienen. Antonia Dautz (AGJ), Helle Becker und Farina Nagel (beide Transferstelle politische Bildung / Transfer für... mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pBGehe zu:Innovative Projekte pB

Expert_innen aus Wissenschaft und Praxis diskutierten weiter zur Landkarte der Forschung und Topografie der Praxis politischer Bildung

Fachforum in Bremen

In einem Fachforum diskutierten am 17. Oktober 2018 Vertreter_innen aus Wissenschaft und Praxis politischer Bildung die Entwürfe zu einer „Landkarte der Forschung“ und einer „Topografie der Praxis politischer Bildung“. Die Fachstelle politische Bildung hatte dafür, auf der Grundlage der Diskussion mit ihrem Beirat im September, beide Vorhaben weiterentwickelt. Gastgeber in Bremen waren Prof. Andreas Klee und Dr. Marc Partetzke vom Zentrum für Arbeit und... mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Fachstelle pB

Beirat diskutiert Vorhaben der Fachstelle politische Bildung

Foto Beiratssitzung Fachstelle politische Bildung

Am 19. September kam der Beirat der Fachstelle politische Bildung zur ersten Sitzung 2018 in Berlin zusammen. Gastgeber war der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB), Mitglied des Beirats, im Haus der Jugendarbeit und Jugendhilfe. Dr.in Helle Becker, Geschäftsführerin von Transfer für Bildung e.V. und Leiterin der Fachstelle politische Bildung, hielt zunächst eine kurze Rückschau auf die Arbeit der Transferstelle politische Bildung (2014-2017). Sie... mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Fachstelle pB

Innovative Projekte „Politische Bildung” tauschen sich in Berlin aus

Am 28. August 2018 fand ein Arbeitstreffen der Projekte des Handlungsfelds „Politische Bildung“ im Innovationsfonds des Kinder- und Jugendplans des Bundes im Rahmen der „Jugendstrategie Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“ in Berlin statt. Auf Einladung der Transferstelle politische Bildung kamen die Leiter_innen der geförderten Projekte, Dr.in Helle Becker und Farina Nagel von der Transferstelle und Dr. Philipp Rogge vom Bundesjugendministerium... mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Innovative Projekte pB

„Gesellschaft im Wandel – Neue Aufgaben für die politische Bildung und ihre Didaktik?“ Bericht zur GPJE-Jahrestagung 2018

Farina Nagel, Fachstelle politische Bildung

Die diesjährige Jahrestagung der Gesellschaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung (GPJE) fand vom 14. bis 16. Juni an der Universität Mainz statt. Unter dem Motto „Gesellschaft im Wandel – Neue Aufgaben für die politische Bildung und ihre Didaktik?“ wurden aktuelle gesellschaftliche Wandlungsprozesse und die Frage, wie politische Bildung darauf reagieren sollte, diskutiert.  mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Fachstelle pB

Neues in der Datenbank (Juli 2018)

In der Online-Datenbank finden Sie neue Einträge zu Forschungsarbeiten zum Politikunterricht. Sabine Manzel untersuchte emotionales Verhalten und mündliche Partizipationsbereitschaft im Plenum und in einer Fishbowl-Diskussion. Barbara Landwehr bildet in ihrer Arbeit das Wissen und den Wissenszuwachs von Schüler_innen durch Intervention im Politikunterricht ab. Im Bereich des Globalen Lernens ist Timo Weber-Blaser Deutungsmustern von fünfzehnjährigen... mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Fachstelle pB

„Die Vorstellungen, die Jugendliche über Arbeit haben, sind Rohstoffe der politischen Bildung“. Interview mit Sophie Schmitt

Portrait Sophie Schmitt, Foto von Laackman Fotostudios Marburg

Dr. Sophie Schmitt ist Pädagogin, Politikwissenschaftlerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Demokratiezentrum Hessen an der Philipps-Universität Marburg. Sie ist Gewinnerin des Ursula-Buch-Preises 2018 der GPJE. Wir haben mit ihr über ihre Dissertation „Jenseits des Hängemattenlandes: Arbeit und Arbeitslosigkeit aus der Sicht von Jugendlichen – eine Rekonstruktion ihrer Orientierungen und ihre Bedeutung für die Politische Bildung“ gesprochen. mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Fachstelle pB

Fachaustausch zum Modellprojekt „Politische Partizipation als Ziel der Politischen Bildung”

Die Fachstelle politische Bildung beteiligte sich als Mitglied der Steuerungsgruppe des Modellprojekts „Politische Partizipation als Ziel der Politischen Bildung“ am 28. und 29. Mai 2018 am Fachaustausch im Haus am Maiberg in Heppenheim. In dem von der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb geförderten Modellprojekt sollen durch eine enge Verzahnung von Institutionen der schulischen und außerschulischen Bildung und die Verknüpfung der Kompetenzen... mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Fachstelle pB

Treffer 1 bis 10 von 127
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>
  • Zentrum für inklusive politische Bildung: Abschlussbericht und Interview zur wissenschaftlichen Begleitung des Projekts Lernort Stadion online mehr lesen
  • Neuer offener Onlinekurs (MOOC) zum Thema „Citizenship Education – Demokratiebildung in Schulen“ mehr lesen
  • Dautz/Becker/Nagel (2018): Das Handlungsfeld Politische Bildung im Innovationsfonds am Beispiel eines interaktiven Lernspiels zu Flucht und Asyl in Deutschland mehr lesen
  • weitere Empfehlungen

Newsletter der Fachstelle politische Bildung abonnieren

Folgen Sie uns: