Transferstelle politische Bildung

Mitarbeiterinnen

Dr. Helle Becker

Leitung der Transferstelle


Telefon: +49 201 85791454-0
E-Mail: becker@transfer-politische-bildung.de

Dr. Helle Becker ist Kultur- und Erziehungswissenschaftlerin und seit über 20 Jahren spezialisiert auf angewandte Forschung und deren Nutzbarmachung für die Praxis. Sie ist als wiss. Autorin, in der Lehre, wiss. Projektbegleitung und Fortbildung tätig. Ihre Themenschwerpunkte sind politische und kulturelle Jugend- und Erwachsenenbildung, internationale/europäische Jugend- und Bildungsarbeit, Zusammenarbeit unterschiedlicher Bildungs-Sektoren und Qualitätsentwicklung. Sie ist Autorin zahlreicher Veröffentlichungen und hat diverse Lehraufträge inne, zzt. an der Universität Luxemburg und an der Hochschule Osnabrück.

Barbara Christ

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 
Telefon: +49 201 85791454-1
E-Mail: christ@transfer-politische-bildung.de

Barbara Christ studierte Erziehungswissenschaft sowie Erwachsenenbildung/Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Politische Bildung an der Universität Duisburg-Essen und der Universität Helsinki. Für ihre Abschlussarbeit forschte sie an der Roskilde Universität. Neben einer Stelle als Fachreferentin im Übergang Schule und Beruf beim DGB Bildungswerk e.V., war sie als Studentische Mitarbeiterin beim Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben e.V. und an der Universität Duisburg-Essen tätig. Zuvor absolvierte sie eine Ausbildung zur Erzieherin.

Farina Nagel

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon: +49 201 85791454-0
E-Mail: nagel@transfer-politische-bildung.de

 

Farina Nagel studierte Sozialwissenschaften, Spanisch und Kunst für das Lehramt an Gesamtschulen und Gymnasien an der Universität Duisburg-Essen und schrieb ihre erziehungswissenschaftliche Abschlussarbeit an der Universidad Complutense in Madrid. Als studentische Hilfskraft arbeitete sie als Tutorin am Institut für Politikwissenschaft, in zwei bildungswissenschaftlichen DFG-Projekten und am Lehrstuhl Didaktik der Sozialwissenschaften. Neben ihrer Arbeit bei der Transferstelle arbeitet sie zurzeit außerdem im interdisziplinären BMBF-Projekt SchriFT (Schreiben im Fachunterricht unter Einbeziehung des Türkischen) und promoviert zu politischen Werthaltungen von Schüler_innen zum Thema ‚Flucht und Asyl‘.

Anna-Lena Krahe

Verwaltung


Telefon: +49 201 85791454-0
E-Mail: krahe@transfer-politische-bildung.de

Anna-Lena Krahe studierte Geschichte und Germanistik an der Ruhr-Universität Bochum. Anschließend absolvierte sie eine Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print beim Vestischen Medienservice und der Bundesverlags GmbH. Zuvor durchlief sie diverse Praktika im Medienbereich. Weitere Tätigkeiten führten sie zur Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG, wo sie als Administrative Assistant tätig war. 

Julia Schreier

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

 
Telefon: +49 201 85791454-2
E-Mail: schreier@transfer-politische-bildung.de

 

Julia Schreier studierte Angewandte Kulturwissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg. Sie war in den Bereichen Freiwilligendienste, Künste öffnen Welten/Kultur macht stark und zuletzt als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation bei der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) tätig. Außerdem war Sie Pressesprecherin des Internationalen Heide-Cups und Assistentin für Kommunikation und Medien beim Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB).