Herzlich Willkommen!

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu verschiedenen Aktivitäten, Projekten und Fachbereichen von Transfer für Bildung e.V. im Feld der politischen Bildung.

 

Dazu gehören u.a. die Dokumentation von Forschungsarbeiten zur politischen Bildung, Analysen der Forschungsergebnisse und daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen. Mit aktuellen Interviews, Berichten und Arbeitsmaterialien möchten wir den Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis politischer Bildung erleichtern, einen Überblick über die Strukturen der politischen Bildung geben sowie Austausch und Weiterentwicklung anregen.

UPDATE: Am 1. Dezember 2017 haben wir die Arbeit als Fachstelle politische Bildung aufgenommen. Die Fachstelle ist ein Projekt des Transfer für Bildung e.V. und wird gefördert aus Mitteln der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb. Sie wird die Weiterentwicklung der politischen Bildungspraxis in Schule, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung unterstützen. Dafür werden wir in den nächsten drei Jahren einen Überblick über Strukturen und Wissensbestände der wissenschaftlichen Forschung und der Praxis geben und die mit politischer Bildung befassten Bereiche und Akteure in einen Austausch bringen. mehr lesen

Aktuelle Beiträge

Video-Interviews zum Thema Kooperationen #jtpb17

Foto: Fotostudio Heupel

Wir haben während unserer Jahrestagung „Gemeinsam stärker!? Kooperationen zwischen außerschulischer politischer Bildung und Schule“ am 20. und 21. November 2017 mit verschiedenen Expert_innen aus Wissenschaft und Praxis Interviews zur Tagung und dem Tagungsthema geführt. Diese sowie die Videomitschnitte der Vorträge und der Podiumsdiskussion finden Sie in unserem YouTube-Kanal und in der Tagungsdokumentation.  mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pB

Politische Bildung gemeinsam stärken und sichtbarer machen

„Gemeinsam stärker!? Kooperationen zwischen außerschulischer politischer Bildung und Schule“ – unter diesem Titel diskutierten am 20. und 21. November 2017 Wissenschaftler_innen, Praktiker_innen und weitere Multiplikator_innen der politischen Bildung während der Jahrestagung der Transferstelle politische Bildung in Bochum. In Vorträgen, einer Podiumsdiskussion, 15 Transferdialogen und sechs Thementischen wurde das Thema aus unterschiedlichen... mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pB

„Wir würden gerne mehr zur Wirkung von Partizipationserfahrungen junger Menschen erfahren.“ Interview mit Elisabeth Heeke

©LWL/Gleis

Elisabeth Heeke ist Sozialpädagogin, Moderatorin für Engagement- und Partizipationsförderung und Mitarbeiterin der Servicestelle für Kinder- und Jugendbeteiligung in Nordrhein-Westfalen (NRW) beim LWL-Landesjugendamt Westfalen. Wir haben mit ihr über ihre Arbeit gesprochen, sie gefragt, welche Rolle wissenschaftliche Erkenntnisse der politischen Bildung dabei spielen und welche Erfahrungen sie mit Kooperationen zwischen außerschulischer politischer... mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pB

Beirat bestätigt erneut die Bedeutung des Themas Kooperationen

Am 15. November 2017 tagte der Beirat der Transferstelle politische Bildung im Haus der Technik in Essen. Ina Bielenberg (AdB), Barbara Menke (bab), Friedhelm Jostmeier (LAAW NRW), Thomas Krüger (bpb), Dr. Tobias Diemer (Stiftung Mercator), Thomas Thomer (BMFSFJ) und Melanie Dense (Robert Bosch Stiftung) reflektierten mit den Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle die Arbeit der Transferstelle politische Bildung in diesem Jahr.  mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pB

„Transferdialog Emotionen und Neue Medien“: Forschung und Praxis im Austausch

Am 19. Oktober 2017 hatten wir gemeinsam mit der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung Expert_innen aus Wissenschaft und Praxis nach Hannover eingeladen, um in einem Transferdialog die Rolle der Emotionen für die politische Bildung mit einem besonderen Fokus auf digitale Formate zu diskutieren und Schlussfolgerungen für die Praxis zu ziehen. mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pB

Berufung in Beirat „Wissenschaft für alle“

Dr. Helle Becker, Leiterin der Transferstelle politische Bildung, wurde als Beiratsmitglied für das von der Robert Bosch Stiftung geförderte Forschungsprojekt „Wissenschaft für alle – Wie kann Wissenschaftskommunikation mit schwer erreichbaren Zielgruppen gelingen?“ berufen. Ziel des Projekts ist es, gemeinsam mit vermeintlich oder tatsächlich schwer erreichbaren Zielgruppen Formate zur Wissenschaftskommunikation zu entwickeln, zu erproben und zu... mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pB

Fotos und Graphic Recordings der Jahrestagung #jtpb17

Am 20. und 21. November 2017 haben wir mit Expert_innen aus Wissenschaft und Praxis, Schule und außerschulischer politischer Bildung zum Thema Kooperationen diskutiert. Die Vorträge, die Podiumsdiskussion und die Transferdialoge wurden grafisch von Graphic Recorder_innen dokumentiert. Auch Fotos sind bereits online. mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pB

Das Programm zur Jahrestagung ist online!

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserer Jahrestagung „Gemeinsam stärker!? Kooperationen zwischen außerschulischer politischer Bildung und Schule“ am 20. und 21. November 2017 nach Bochum ein.  mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pB

Wie kann Praxisforschung in der politischen Bildung gestaltet werden?

Am 29. September 2017 diskutierten Expert_innen aus Wissenschaft und Praxis in einem „Transferdialog Forschungsdesign“, wie Praxisforschung in der politischen Bildung gestaltet werden kann, damit die Ergebnisse für die Wissenschaft interessant und für die Praxis relevant sind. Als Ergebnis wird es ein Papier geben, das weitere Diskussionen anregen soll. mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pB

Wir suchen Protokollant_innen!

Foto: Fotostudio Heupel

Für unsere Jahrestagung „Gemeinsam stärker!? Kooperationen zwischen außerschulischer politischer Bildung und Schule“ am 20. und 21. November in Bochum suchen wir Protokollant_innen. mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pBGehe zu:Transferstelle politische Bildung

  • „Rückkehr zu den politisch Verlassenen. Studie in rechtspopulistischen Hochburgen in Deutschland und Frankreich" mehr
  • Ergebnisse und Schlussfolgerungen der „Zugangsstudie“ mehr
  • Empowered by Democracy: Analyse „Außerschulische politische Bildung mit jungen Geflüchteten“ mehr

weitere Empfehlungen

Newsletter der Fachstelle politische Bildung abonnieren

Folgen Sie uns: