Jugendliche diskutieren mit Thüringer Ministerpräsident in Demokratie-Barcamp

Die Thüringer Allgemeine berichtete am 11. März 2019 über die Teilnahme des Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow an einem Barcamp des Projektes „Vorsicht, Demokratie!“ der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V.


Foto: LKJ Thüringen

Die Thüringer Allgemeine berichtete am 11. März 2019 über die Teilnahme des Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow an einem Barcamp des Projektes „Vorsicht, Demokratie!“ der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V. in Weimar.

Unter dem Motto „Zwischen Europa und Ostdeutschland, Identität der jungen Generation in Thüringen“ diskutierten 200 Jugendliche mit dem Ministerpräsidenten in einer Podiumsdiskussion.

Das nächste Barcamp findet voraussichtlich am 27. September 2019 in den Räumlichkeiten des Thüringer Landtages statt. Geplantes Thema ist die kommende Landtagswahl in Thüringen am 27. Oktober 2019.

 

Zum Weiterlesen

 

Träger des Projektes „Vorsicht Demokratie! Barcamps in Thüringen“ ist die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e.V. (LKJ). Das Projekt wird im Handlungsfeld „Politische Bildung" des Innovationsfonds des Kinder- und Jugendplans des Bundes im Rahmen der Jugendstrategie Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft gefördert. Der Fachbereich Transferstelle politische Bildung von Transfer für Bildung e.V. begleitet und vernetzt die Projekte im Handlungsfeld „Politische Bildung“.

Weitere Informationen

 

 



Bereich:

Gehe zu:Innovative Projekte pB
//