Politische Bildung / Demokratiebildung in der Kinder- und Jugendarbeit: Forschung und Praxis

Unser digitaler Beitrag zum Programm „On/Off 2020 – digitales Intro zum 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit 2021“


Die Fachstelle politische Bildung gestaltet mit einem digitalen Beitrag am 22. September 2020 das „digitale Intro“ zum 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit 2021 mit. In unserer digitalen, interaktiven Veranstaltung via Zoom stellen wir anhand unserer Topografie der Praxis politischer Bildung und der Landkarte der Forschung zu politischer Bildung einen Überblick über die „Landschaften“ politischer Bildung / Demokratiebildung vor. Ziel ist es sichtbar zu machen, wie vielfältig die Praxis und Beforschung politischer Bildung / Demokratiebildung ist, wie sich Fachinteressen, Bedingungen und Diskurse voneinander unterscheiden und welche Schnittstellen es gibt. In dem Beitrag wird ein besonderer Fokus auf die Praxisfelder der Kinder- und Jugendarbeit gelegt (politische Jugendbildung, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Jugendarbeit im Sport, kulturelle Jugendbildung, Jugendverbandsarbeit, Medienpädagogik) und der Frage nachgegangen, welche Rolle dort politische Bildung/Demokratiebildung spielt!
Die Teilnehmer_innenzahl ist auf 80 Personen begrenzt.


Wann? 22. September 2020, 10.00 Uhr
Wo? Digitale Teilnahme via Zoom
Bitte melden Sie sich bis zum 18. September 2020 per E-Mail unter info@transferfuerbildung.de an.
Nach Anmeldung erhalten Sie Ihren persönlichen Zugangslink zur Zoom-Veranstaltung sowie technische Hinweise.


Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen

  • On/Off 2020 – digitales Intro zum 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit 2021 mehr lesen
  • Landkarte der Forschung zur politischen Bildung mehr lesen
  • Topografie der Praxis politischer Bildung mehr lesen
  • Fachforum „Politische Bildung und Jugendarbeit“ mehr lesen
  • Politische Jugendbildung in Deutschland. Zur Aktualität politischer Bildung. Ein Beitrag von Dr.in. Helle Becker mehr lesen