Bildung für nachhaltige Entwicklung, Globales Lernen, Global Citizenship Education – wo ist das Politische?

Obwohl politische Entscheidungen zum Kern einer nachhaltigen Entwicklung gehören, berücksichtigen viele Konzepte von BNE nicht notwendig auch politische Bildungsaspekte. Verbindungen gibt es eher zu den Praxis- und Forschungsfeldern Globales Lernen und Global Citizenship Education. So erarbeiteten das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und die Kulturministerkonferenz den Orientierungsrahmen globale Entwicklung, der sich an Diskussionen des Globalen Lernens anschließt und sich am Leitbild nachhaltiger Entwicklung orientiert (vgl. Emden et. al 2017, S. 13)*.

Globalisierungsfragen werden in den Politik- und Sozialwissenschaften breit diskutiert – Bernd Overwien kritisiert jedoch, dass sie bisher seitens der politischen Bildung kaum aufgenommen wurden (vgl. Overwien 2017, S. 121)**. Grund dafür sei eventuell die Kritik, Globales Lernen und BNE seien zu missionarisch und normativ und verstießen damit gegen den Beutelsbacher Konsens (vgl. ebd. S. 126). Eine Möglichkeit, Prinzipien von BNE und politischer Bildung zusammenzubringen, ist Global Citizenship Education, ein integrativer Ansatz, der die globale Dimension politischer Bildung und die politische Dimension Globalen Lernens stärker akzentuiert (vgl. Grobbauer 2017, S. 69)***.


* Emden, Oliver / Jakubczyk, Uwe / Kappes, Bernd / Overwien, Bernd (Hrsg.) (2017): Mit Bildung die Welt verändern? Globales Lernen für eine nachhaltige Entwicklung. Berlin/Toronto

** Overwien, Bernd (2017): Politische Bildung und Globales Lernen: Distanz zwischen Wissenschaft und Praxis? In: Emden, Oliver / Jakubczyk, Uwe / Kappes, Bernd / Overwien, Bernd (Hrsg.): Mit Bildung die Welt verändern?
     Globales Lernen für eine nachhaltige Entwicklung. Berlin/Toronto, S. 121-132.

*** Grobbauer, Heidi (2017): Global Citizenship Education – Politische Bildung in der Weltgesellschaft. In: Emden, Oliver / Jakubczyk, Uwe / Kappes, Bernd / Overwien, Bernd (Hrsg): Mit Bildung die Welt verändern? Globales Lernen für eine nachhaltige Entwicklung. Berlin/Toronto, S. 66-77.

Session 8: Dienstag, 10.30 - 12.45 Uhr

Mit Padlet erstellt