Gemeinsame Beirats- und Expert_innenratssitzung

Am 18. Oktober 2016 tagten Beirat und Expert_innenrat im Haus der Technik in Essen. Erstmals trafen sie sich auch zu einer gemeinsamen Sitzung. Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen der Transferstelle politische Bildung reflektierten sie die Entwicklung der Transferstelle, den Stand der Arbeit zu Jahresthema und Jahrestagung und diskutierten die Weiterarbeit.


Am 18. Oktober 2016 tagten Beirat und Expert_innenrat im Haus der Technik in Essen. Erstmals trafen sie sich auch zu einer gemeinsamen Sitzung. Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen der Transferstelle politische Bildung reflektierten sie die Entwicklung der Transferstelle, den Stand der Arbeit zu Jahresthema und Jahrestagung und diskutierten die Weiterarbeit.

 

Neuerungen und Perspektiven 

Die Anwesenden lobten die bisherige Arbeit der Transferstelle. Sowohl durch neue Formate, wie Praxisbeispiele und thematische Dossiers zu den Jahresthemen zum Thema Flucht und Asyl sowie zu Russlanddeutschen, als auch durch etablierte Formate wie den Newsletter werden immer mehr Menschen aus Wissenschaft und Praxis erreicht. Es wurden weitere Schritte zur Verbreitung und Weiterentwicklung der Transferstelle politische Bildung erörtert sowie über das Jahresthema 2017 diskutiert. Aus einer Liste möglicher Themen wurden vier in die engere Wahl gezogen. Das endgültige Thema wird nun, nach einer weiteren Recherche der Transferstelle zur Forschungslage, in einem Abstimmungsverfahren festgelegt.

 

Jahrestagung und neue Broschüre zum Jahresthema

Im Rahmen des aktuellen Jahresthemas „Wenig erreichte Zielgruppen der politischen Bildung – Forschung zu Zugangsmöglichkeiten“ führten die Mitglieder Expert_innenrats und des Beirats die in vorangegangenen Sitzungen und Beratungen begonnene Diskussion über die Problematisierung des Fokus auf Zielgruppen fort. Zusätzlich wurde die Planung der Jahrestagung vorgestellt, in die viele Mitglieder der beiden Gremien aktiv eingebunden sind. Außerdem wurde die Jahresbroschüre 2016 besprochen, in der die Ergebnisse der Arbeit der Transferstelle politische Bildung am Jahresthema gebündelt vorgestellt und durch Gastbeiträge von Expert_innen ergänzt werden.

 

Weitere Informationen und Mitglieder der beiden Gremien

Expert_innenrat
Beirat



Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pB