Transferstelle politische Bildung

Neues in der Datenbank

In unserer Online-Datenbank finden Sie neue Kurzeinträge, die Zugangsmöglichkeiten zu bisher wenig erreichten Zielgruppen der politischen Bildung aufzeigen. Neben einer Studie über politisches Interesse, Bildungsziele und Zukunftserwartungen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen finden Sie dort beispielsweise auch eine Arbeit, die zeigt, welche konkreten Gegebenheiten in Kommunen im Rahmen von Ansprache und Programmplanung beachtet werden sollten, um wenig erreichte Zielgruppen für die Teilnahme an Bildungsangeboten zu gewinnen.


In unserer Online-Datenbank finden Sie neue Kurzeinträge, die Zugangsmöglichkeiten zu bisher wenig erreichten Zielgruppen der politischen Bildung aufzeigen. Neben einer Studie über politisches Interesse, Bildungsziele und Zukunftserwartungen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen finden Sie dort beispielsweise auch eine Arbeit, die zeigt, welche konkreten Gegebenheiten in Kommunen im Rahmen von Ansprache und Programmplanung beachtet werden sollten, um wenig erreichte Zielgruppen für die Teilnahme an Bildungsangeboten zu gewinnen. Ebenfalls finden Sie in der Datenbank einen Beitrag zu Planspielen von Monika Oberle, die Mitglied in unserem Expert_innenrat ist.

  • Lange, Dirk/Onken, Holger/Slopinski, Andreas (2013): Politisches Interesse und Politische Bildung. Zum Stand des Bürgerbewusstseins Jugendlicher und junger Erwachsener, Wiesbaden. (120 S.) mehr lesen
  • Feige, Marion/Zimmer, Veronika/Lücker, Laura (2015): Programmplanung und die Ansprache von Adressatinnen und Adressaten „vor Ort“. Regionale, lokale und sozialräumliche Bedingungen des Planungshandelns. In: Bernhard, Christian et al (Hrsg.) (2015): Erwachsenenbildung und Raum. Theoretische Perspektiven – professionelles Handeln – Rahmungen des Lernens, Bielefeld. (235 S.). mehr lesen
  • Fuhrmann, Brigitte (2016): Konsequent dialogische politische Bildung. Professionalisierungsfragen im Rahmen der Projektbegleitung „Dialog macht Schule“. In: Goll, Thomas/Oberle, Monika/Rappenglück, Stefan (Hrsg.) (2016): Herausforderung Migration. Perspektiven der politischen Bildung, Schwalbach/Ts., S. 108 – 114. mehr lesen
  • Oberle, Monika/Leunig, Johanna (2016). Planspiele im Politikunterricht - nur etwas für politisch interessierte Schüler/innen? In: Goll, Thomas/Oberle, Monika/Rappenglück, Stefan (Hrsg.) (2016): Herausforderung Migration. Perspektiven der politischen Bildung, Schwalbach/Ts., S. 125 - 133. mehr lesen
  • Gessner, Susann (2014): Politikunterricht als Möglichkeitsraum. Perspektiven auf schulische politische Bildung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund, Schwalbach/Ts. (342 S.). mehr lesen

     

    Ebenfalls kürzlich hinzugefügt

    •  Scheidig, Falk (2017): Professionalität politischer Erwachsenenbildung zwischen Theorie und Praxis. Eine empirische Studie zu wissenschaftsbasierter Lehrtätigkeit, Bad Heilbrunn. (255 S.). mehr lesen
    • Bremer, Helmut/Ludwig, Felix (2014): Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung des Projektes „Jugend für Politik gewinnen“, Essen. (81 S.). mehr lesen
    • Hajji, Rahim/Achour, Sabine (2015): Wie stark identifizieren sich muslimische Jugendliche mit Deutschland? Empirische Analysen und Handlungsansätze für die politische Bildung. In: Politikum, 3/2015, Schwalbach/Ts., S. 82-86. mehr lesen
    • Richter, Elisabeth/Lehmann, Teresa/Sturzenhecker, Benedikt (2017): So machen Kitas Demokratiebildung. Empirische Erkenntnisse zur Umsetzung des Konzepts »Die Kinderstube der Demokratie«, Weinheim Basel. (278 S.). mehr lesen
    • Henning, Eike et. al (2016): Politische Bildung im Alter, Schwalbach/Ts. (174 S.). mehr lesen
    • Gaiser, Wolfgang/Hanke, Stefanie/Ott, Kerstin (Hrsg.) (2016): Jung – politisch – aktiv?! Politische Einstellungen und politisches Engagement junger Menschen. Ergebnisse der FES-Jugendstudie 2015. (200 S.). mehr lesen

      zur Datenbank