Transferstelle politische Bildung

Jahresbroschüre 2016 „Wenig erreichte Zielgruppen der politischen Bildung – Forschung zu Zugangsmöglichkeiten“

In der Publikation werden ausgewählte Ergebnisse der Arbeit der Transferstelle politische Bildung zum Jahresthema 2016 für die Praxis politischer Bildung vorgestellt. Die Publikation gibt einen kritischen Ein- und Überblick in die Forschung und Praxis zu Zugangsmöglichkeiten zu wenig erreichten Zielgruppen politischer Bildung, enthält Gastbeiträge, Interviews und eine ausführliche kommentierte Literaturliste.


In der Publikation werden ausgewählte Ergebnisse der Arbeit der Transferstelle politische Bildung zum Jahresthema 2016 für die Praxis politischer Bildung vorgestellt. Der Fokus lag dabei auf Forschung zu Zugangsmöglichkeiten. 

Neben der Vorstellung von Forschungsergebnissen und daraus abgeleiteten Schlussfolgerungen für die politische Bildung gibt die Publikationen auch einen Überblick über die im Rahmen des Jahresthemas geführte Problematisierung der Fokussierung auf „Zielgruppen“.

In diesem Jahr finden Sie in der Jahresbroschüre zum ersten Mal außerdem auch drei Gastbeiträge von Mitgliedern des Expert_innenrats der Transferstelle politische Bildung.

  • Prof. Dr. Anja Besand: „Von roten und blauen Kreisen. Oder: Wie kommen wir zu einer inklusiveren politischen Bildung?“
  • Prof. Dr. Achim Schröder „Wir brauchen eine differenzierte Herangehensweise an Zielgruppen, um Zugänge zu politischer Bildung zu schaffen. Empirische Studien bestätigen Erreichbarkeit Jugendlicher mit geringem Bildungsstatus.“
  • Prof. Dr. Veronika Fischer: „Wie erreicht man Migrant_innen und Menschen mit Migrationshintergrund? Über Zugangsmöglichkeiten in der Familienbildung und die Übertragbarkeit von Forschungsergebnissen auf die politische Bildung.“

 

Zusätzlich berichten Prof. Dr. Helmut Bremer und Prof. Dr. Andreas Zick in Interviews über ihre Forschungsergebnisse und deren Relevanz für die politische Bildung. Auch die Praxis politischer Bildung kommt zur Wort. Bildungsreferentin Verena Reichmann vom aktuellen forum e.V. berichtet über ihre Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit der wissenschaftliche Begleitung des Projekts „young workers for europe“.

Eine ausführliche kommentierte Literaturliste zu aktueller Forschungsarbeiten zum Thema „Wenig erreichte Zielgruppen der politischen Bildung – Forschung zu Zugangsmöglichkeiten“ finden Sie wieder am Ende der Publikation.

Bestellung


Download der Jahresbroschüre „Wenig erreichte Zielgruppen der politischen Bildung – Forschung zu Zugangsmöglichkeiten“ [ PDF | 9,77 MB ]

 

Die Printversion der Jahresbroschüre kann kostenfrei über die Transferstelle bezogen werden. Bitte richten Sie Ihre Bestellung an:

Kontakt

Birgit Papajewski
Telefon: 0201 85791454-0
E-Mail: info@transfer-politische-bildung.de

 

Auf issuu online lesen

 Jahresbroschüre „Wenig erreichte Zielgruppen der politischen Bildung – Forschung zu Zugangsmöglichkeiten“ auf issuu kostenlos online lesen.

 

Weiterlesen

  • Jahresthema 2016 „Wenig erreichte Zielgruppen der politischen Bildung – Forschung zu Zugangsmöglichkeiten“ mehr