Transferstelle politische Bildung

Aktuelle Forschung zu Rassismus und Extremismus

Zum Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März haben wir aktuelle Forschungsarbeiten zu Rassismus und Extremismus aus der Online-Datenbank sowie Interviews mit Forscher_innen zu diesen Themen für Sie zusammengestellt. Prof. Dr. Christine Riegel berichtet beispielsweise von ihrer Forschung zu Othering-Prozessen in der diskriminierungskritischen Bildungsarbeit und hält fest: „Es geht darum, Macht- und Herrschaftsverhältnisse zu hinterfragen.“ Sie erklärt, inwiefern eine intersektionale Perspektive dabei hilfreich sein kann, gibt Empfehlungen für die Praxis politischer Bildung.


Zum Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März haben wir aktuelle Forschungsarbeiten zu Rassismus und Extremismus aus der Online-Datenbank sowie Interviews mit Forscher_innen zu diesen Themen für Sie zusammengestellt. Prof. Dr. Christine Riegel berichtet beispielsweise von ihrer Forschung zu Othering-Prozessen in der diskriminierungskritischen Bildungsarbeit und hält fest: „Es geht darum, Macht- und Herrschaftsverhältnisse zu hinterfragen.“ Sie erklärt, inwiefern eine intersektionale Perspektive dabei hilfreich sein kann, gibt Empfehlungen für die Praxis politischer Bildung.

 

Im Gespräch

  • „Es geht darum, Macht- und Herrschaftsverhältnisse zu hinterfragen.“ Interview mit Christine Riegel. mehr
  • „Man kann hundert Mal sagen, ,Ich bin Deutscher‘. Es kommt darauf an, wie die Kolleginnen, Kollegen und Vorgesetzten einen sehen.“ Interview mit Karim Fereidooni (Teil 1). mehr
  • „Politische Bildung braucht Forschung zu Alltagsrassismus.“ Interview mit Karim Fereidooni (Teil 2). mehr
  • „In einem Einwanderungsland muss sich die politische Bildung mit dem für Einheimische ‚Selbstverständlichen‘ befassen.“ 5 Fragen an Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani. mehr
  • „Wir brauchen neue Leitbilder in der politischen Bildung.“ Interview mit Andreas Zick (Teil 1). mehr
  • „Wir brauchen Themen, zu denen auch Menschen mit sehr extremen Vorstellungen noch hinkommen.“ Interview mit Andreas Zick (Teil 2) mehr
  • „Die erste Regel im Umgang mit rechtsextremer Jugendkultur: Nicht ignorieren!“ Fünf Fragen an Rico Behrens. mehr
  • „Politische Bildung muss hin zu den abgehängten Milieus.“ Interview mit Dierk Borstel. mehr
  • „Die politische Bildung sollte aus ihrer Komfortzone herauskommen“. Interview mit Viktoria Spaiser. mehr

 

zu allen Interviews

 

In unserer Datenbank

  • Bremer Institut für Soziale Arbeit und Entwicklung e.V. (Hrsg.) (2016): Rassismus ist schon total normal geworden. Wahrnehmungen von Rassismus und weiteren Diskriminierungen im Bremer Norden – Eine Situations- und Ressourcenanalyse aus verschiedenen Perspektiven. mehr
  • Zick, Andreas/Küpper, Beate/Krause, Daniela: Gespaltene Mitte – Feindselige Zustände. Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2016. mehr
  • jugendschutz.net (Hrsg.) (2015): Rechtsextremismus online beobachten und nachhaltig bekämpfen. Bericht über Recherchen und Maßnahmen im Jahr 2014. mehr
  • Behrens, Rico (2014): Solange die sich im Klassenzimmer anständig benehmen. Politiklehrer/innen und ihr Umgang mit rechtsextremer Jugendkultur in der Schule. mehr
  • Besand, Anja (2014): Monitor politische Bildung an beruflichen Schulen. Probleme und Perspektiven. mehr
  • Guthmann, Thomas (2014): „Sagt nicht sowas!“ Lernen im homogenisiert-fragmentierten Raum der Nation. Eine qualitative Untersuchung bei aktiven Schüler/innen gegen Rassismus und Rechtsextremismus. mehr
  • Behn, Sabine/Bohn, Irina/Karliczek, Kari-Maria/Lüter, Albrecht/Sträter, Till (2013): Lokale Aktionspläne für Demokratie. Zivilgesellschaft und Kommune in der Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus. Ergebnisse der Evaluation des Bundesprogramms „VIELFALT TUT GUT“. mehr
  • Fischer, Sebastian (2013): Rechtsextremismus – Was denken Schüler darüber? Untersuchung von Schülervorstellungen als Grundlage einer nachhaltigen Bildung. mehr
  • Mansel, Jürgen/Spaiser, Viktoria (2013): Ausgrenzungsdynamiken. In welchen Lebenslagen Jugendliche Fremdgruppen abwerten. mehr
  • Spaiser, Viktoria (2013): Neue Partizipationsmöglichkeiten? Wie Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund das Internet politisch nutzen. mehr
  • Gesemann, Frank (2012): Abschlussbericht zur Evaluation des Projekts Berufsbildende Träger und Schulen für Demokratie, Gleichwertigkeit und Pluralismus. mehr
  • Schütte, Christian (2012): Zur Funktion von Hass-Zuschreibungen in Online-Diskussionen: Argumentationsstrategien auf islamkritischen Websites. In: Meibauer, Jörg (Hrsg.) (2012): Hassrede/Hate Speech. Interdisziplinäre Beiträge zu einer aktuellen Diskussion. mehr
  • Guthmann, Thomas (2011): Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Theoretische Reflexionen über einen zivilgesellschaftlichen Ansatz zur Stärkung demokratischer Kultur an Schulen. mehr

 

zur Datenbank