Wenig erreichte Zielgruppen der politischen Bildung – Forschung zu Zugangsmöglichkeiten

Jahresthema 2016

Die Transferstelle politische Bildung richtete mit ihrem Jahresthema 2016 den Blick verstärkt auf Zugangsmöglichkeiten zu bisher wenig erreichten Zielgruppen der politischen Bildung und den Transfer empirischer Forschungsergebnisse in die Praxis politischer Bildung.  Hintergrund ist die Erkenntnis, dass politische Bildung und Politikunterricht nicht alle erreichen – im konkreten und im übertragenen Sinn. Die Hindernisse sind teilweise erforscht, mögliche Zugänge weniger.

Hier und auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum Thema sowie zu unserer Jahrestagung, die vom 5. bis 6. Dezember 2016 in Berlin stattfand.


Unser Fokus 2016

Im Fokus unserer Arbeit stehen 2016 wissenschaftlich-empirische Arbeiten zu „Zugangsmöglichkeiten“. Wir werden uns dabei mit Forschung beschäftigen, die sowohl für die außerschulische politische Jugend- und Erwachsenenbildung als auch für den Politikunterricht relevant sein können. mehr lesen

Problematisierung des Fokus Zielgruppen

Die Einteilung in Zielgruppen ist in mehrfacher Hinsicht problematisch. Anlässlich unseres Jahresthemas stellen wir einige Überlegungen, die im Austausch mit dem Beirat und dem Expert_innenrat der Transferstelle politische Bildung erörtert wurden, zur Diskussion. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen, Fragen und Ideen. mehr lesen


Jahresbroschüre 2016

In der Publikation werden ausgewählte Ergebnisse der Arbeit der Transferstelle politische Bildung zum Jahresthema 2016 für die Praxis politischer Bildung vorgestellt. Die Publikation gibt einen kritischen Ein- und Überblick in die Forschung und Praxis zu Zugangsmöglichkeiten zu wenig erreichten Zielgruppen politischer Bildung, enthält Gastbeiträge, Interviews und eine ausführliche kommentierte Literaturliste. Die Broschüre steht zum Download bereit und kann als Printversion kostenlos bestellt werden. mehr lesen


Dokumentation der Jahrestagung 2016

Hier finden Sie die Dokumentation unserer Jahrestagung 2016 „Wie geht's? Wenig erreichte Zielgruppen der politischen Bildung – Zugangsmöglichkeiten“ am 5. und 6. Dezember 2016 in Berlin. mehr lesen


Praxisbeispiele zum Jahresthema

Hier finden Sie Projekte, die an empirischer Forschung beteiligt waren oder sich explizit auf empirische Forschung beziehen. mehr lesen


Interviews zum Jahresthema

Hier finden Sie Interviews zum Thema „Wenig erreichte Zielgruppen der politischen Bildung – Forschung zu Zugangsmöglichkeiten“ mit Wissenschaftler_innen zu aktuellen Forschungsergebnissen und mit Praktiker_innen über Projekte, die wissenschaftlich begleitet wurden. mehr lesen


Aktuelles

„Die Integration von 'Bildungsfernen' ist für uns inzwischen eine Querschnittsaufgabe.“ Interview mit Monika Schwidde und Helga Lütkefend von der VHS im Kreis Herford'

Monika Schwidde und Helga Lütkefend, VHS im Kreis Herford

Im Interview mit der Transferstelle berichten Monika Schwidde und Helga Lütkefend von der VHS im Kreis Herford über ihre Erfahrungen im Vorhaben zum Thema „Weiterbildung und Weiterbildungsberatung für „Bildungsferne‘“. Das Projekt der Landesarbeitsgemeinschaft für eine andere Weiterbildung (LAAW) wurde von Prof. Dr. Helmut Bremer von der Universität Duisburg-Essen wissenschaftlich begleitetet.  mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pB

„Aufsuchende Beratung funktioniert immer.“ Interview mit Rainer Rißmayer

Rainer Rißmayer

Rainer Rißmayer ist Leiter des Fachbereichs Beratung im Nell-Breuning-Haus und hat dort das Projekt „Weiterbildungsberatung im sozialräumlichen Umfeld“ im Rahmen des von Prof. Dr. Helmut Bremer von der Universität Duisburg Essen wissenschaftlich begleiteten Vorhabens zum Thema „Weiterbildung und Weiterbildungsberatung für ‚Bildungsferne‘“ geleitet. mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pB

Jahresthema 2016 der Transferstelle politische Bildung von Beirat beschlossen

„Wenig erreichte Zielgruppen der politischen Bildung – Forschung zu Zugangsmöglichkeiten“ ist das aktuelle Jahresthema der Transferstelle, das am 9. Februar 2016 in der dritten Beiratssitzung in Essen verabschiedet wurde. Außerdem wurden die neuen Mitglieder des Beirats begrüßt. mehr lesen

Bereich:


Datenbankeintrag: „Weiterbildung und Weiterbildungsberatung für 'Bildungsferne'“

In der Publikation von Helmut Bremer, Mark Kleemann-Göhring und Farina Wagner werden die Ergebnisse einer mehrjährigen wissenschaftlichen Begleitung dreier aufeinander aufbauender Projekte zur Weiterbildung und Weiterbildungsberatung schwer zu erreichender Zielgruppen dargestellt. In den Jahren 2009 bis 2014 fand die Arbeit an vier Projektstandorten in NRW statt. „Die Projekte zielten darauf, neue Konzepte, Angebote und Vernetzungen zu entwickeln und... mehr lesen

Bereich:

Gehe zu:Transferstelle pB

Treffer 21 bis 24 von 24
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-24 Nächste > Letzte >>